Farbvarianten.de

Das Kornnatter Farbzuchtforum

 

  Farbvarianten-Lexikon  * Anmelden   * Registrieren * FAQ    * Impressum     * Suche  

 
Aktuelle Zeit: So 24. Mär 2019, 20:05

Foren-Übersicht » Farbzucht » Was bin ich?




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor
Suche nach:
Nachricht

Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 3. Feb 2018, 17:50
Beiträge: 2
Wohnort: Aachen

Beitrag Verfasst: Mo 10. Dez 2018, 21:19 
Nach oben  
Hallo,

ich lese und klicke mich seit Monaten durch das Lexikon und mühsam nährt sich das Eichhörnchen ;)
So nach und nach bekomme ich mehr Sicherheit, habe aber immer noch viele Fragezeichen.
So auch bei dieser kürzlich erworbenen Dame:
Pinstriped, also striped x motley, soll sie sein, was ich so auch sehen würde.
Aber die Farbe macht mir noch Kopfzerbrechen. Was mag es sein? Bloodred?


Dateianhänge:
Pin1.jpeg
Pin1.jpeg [ 155.08 KiB | 328-mal betrachtet ]
Pin2.jpeg
Pin2.jpeg [ 131.7 KiB | 328-mal betrachtet ]
Pin3.jpeg
Pin3.jpeg [ 183.86 KiB | 328-mal betrachtet ]
bauchPin.jpeg
bauchPin.jpeg [ 50.68 KiB | 327-mal betrachtet ]
 Profil  

Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Feb 2015, 14:44
Beiträge: 223
Wohnort: Essen

Beitrag Verfasst: Di 11. Dez 2018, 10:10 
Nach oben  
Ich würde eine "einfache" Pinstripe [also Motley-x-Striped] sagen... also quasi "Wildfarben Pinstripe" =)

_________________
Das Lächeln der Delphine ist die größte Täuschung der Natur - Richard O'Barry

 Profil Website besuchen  

Offline
Administrator

Registriert: So 11. Nov 2012, 21:29
Beiträge: 2192

Beitrag Verfasst: Di 11. Dez 2018, 11:25 
Nach oben  
Ich auch.

Pinstriped ist allerdings nichts anderes als ein Synonym für eine sehr sauber gezeichnete Striped Motley. Ob genotypisch auch die Striped Mutation eine Rolle spielt ist theoretisch natürlich möglich, allerdings ist die Striped Mutation bei der Variante im Genotyp nicht zwingend erforderlich.

_________________
"Zum Lügen gehören immer zwei, einer der lügt und einer der's glaubt."

 Profil Website besuchen  

Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 3. Feb 2018, 17:50
Beiträge: 2
Wohnort: Aachen

Beitrag Verfasst: Di 11. Dez 2018, 14:18 
Nach oben  
ok, vielen Dank
Ich habe ein Bloodred Männlein und dann wäre eine Bloodred interessant gewesen.

Ich kann immer noch nicht Farben auseinander halten und die Dame war in der Haut.
Nach dem Häuten sah es für mich auch eher nach wildfarben aus. Aber man (ich) weiß ja nie ;)

 Profil  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Foren-Übersicht » Farbzucht » Was bin ich?

Gehe zu:  


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
cron

Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de