Farbvarianten.de

Das Kornnatter Farbzuchtforum

 

  Farbvarianten-Lexikon  * Anmelden   * Registrieren * FAQ    * Impressum     * Suche  

 
Aktuelle Zeit: Mo 20. Aug 2018, 06:39

Foren-Übersicht » Memberforenbereich » SadisticSmartass91




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor
Suche nach:
Nachricht

Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Jan 2013, 13:55
Beiträge: 280
Wohnort: Friedrichstadt

Beitrag Verfasst: Do 15. Mär 2018, 15:57 
Nach oben  
Die Verpaarungen für diese Saison stehen fest, mal sehen was tatsächlich klappt :lol:
Die ersten 7 Pärchen sitzen schon zusammen.

Sicher geplant:
1. Strawberry Lavender het. Amel ph. Anery Blood ENZ16 x Wf het. Amel Anery Strawberry Lavender ENZ13 (trächtig)
2. Strawberry Lavender het. Amel ph. Anery Blood ENZ16 x Hypo het. Anery Lavender Striped DNZ13 (1. Gelege geschlüpft, 2. Gelege gelegt)
3. Wf het. Amel Cinder Lavender ENZ15 x Wf het. Cinder Lavender ph. Anery ENZ14 (Gelege ist da)
4. Wf (Masque) het. Anery Charcoal Lava Blood ph. Hypo ENZ15 x same (8w) (Gelege geschlüpft)
5. Wf (Masque) het. Anery Charcoal Lava Blood ph. Hypo ENZ15 x same (9w) (Gelege geschlüpft)
6. Caramel Blood het. Anery Lava Lavender ph. Amel Hypo ENZ15 x Wf het. Anery Lava Lavender ENZ15 (trächtig)
7. Ultramel het. Caramel Lavender Motley ENZ15 x Ultramel Motley het. Caramel Lavender ENZ15 (Gelege "geschlüpft")

Wenn die Mädels selbstständig Eier ansetzen:
8. Wf het. Amel Cinder Lavender ENZ15 x Wf het. Amel Cinder Lavender ENZ15 (Gelege ist da)
9. Wf het. Amel Kastanie Lava Motley ph. Caramel Blood ENZ16 x same (trächtig)
10. Hypo-Strawberry (Masque) het. Amel Anery Charcoal Blood ENZ16 x Wf (Masque) het. Amel Anery Charcoal Strawberry Blood ENZ16 (Gelege geschlüpft)
11. Sunkissed Ghost ph. Motley DNZ14 x Caramel Cinder het. Motley ENZ15 (trächtig aus Samenspeicherung?)
12. Wildfarben het. Amel Anery Strawberry Lavender Blood ph. Caramel ENZ13 x Anery het. Amel Strawberry Lavender ENZ15 (trächtig aus Samenspeicherung?)

_________________
When someone annoys you it takes 42 muscles in your face to frown, BUT it only takes 4 muscles to extend your arm and slap that idiot upside the head.


Zuletzt geändert von SadisticSmartass91 am Sa 14. Jul 2018, 10:34, insgesamt 5-mal geändert.
 Profil  

Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Jan 2013, 13:55
Beiträge: 280
Wohnort: Friedrichstadt

Beitrag Verfasst: Mo 14. Mai 2018, 20:46 
Nach oben  
Leider werden die Updates dieses Jahr wohl nicht so regelmäßig kommen :oops:

Bei Verpaarung Nr. 4 (oder 5., ich verwechsel ständig die Nummern der beiden Mädels) gab es bereits am 16.4 ein Gelege von 10 Eiern.
Bei Verpaarung Nr. 2 gab es ca. am 29. 4 ein Gelege von 13 Eiern.
Bei Verpaarung Nr. 7 gab es am 6.5 ein Gelege von 15 Eiern (so dick wie die war dachte ich es würden mehr werden...)

Und dann wurden die Verpaarungen Nr. 9 und 10 doch durchgeführt, und es gibt auch schon ein Gelege von 13 Eiern seit dem 10.5...mir wurde nur noch nicht mitgeteilt wer der beiden Damen das denn gelegt hat. Nur in welchem Terrarium die Eier waren :lol:

Bei den Verpaarungen Nr. 5 und 6 scheinen die Damen leider zu resorbieren und auch beim Rest der Mädels tut sich weiter noch nix.
Anscheinend mögen sie es nicht wenn ich länger als 2 Wochen weg bin.

Eine kleine Änderung: ich habe mal wieder die Nummern meiner beiden het. Diamond Blood Mädels vertauscht ^^ Die Nummer 8 ist die Hübschere der beiden und hat erst später gelegt. Das erste Gelege gab es also bei Verpaarung Nr. 5 und nicht bei Nr. 4!!!

_________________
When someone annoys you it takes 42 muscles in your face to frown, BUT it only takes 4 muscles to extend your arm and slap that idiot upside the head.


Zuletzt geändert von SadisticSmartass91 am Di 12. Jun 2018, 19:53, insgesamt 1-mal geändert.
 Profil  

Offline
Administrator

Registriert: Di 1. Jan 2013, 16:54
Beiträge: 1430
Wohnort: Berlin

Beitrag Verfasst: Di 15. Mai 2018, 10:21 
Nach oben  
Na da hat sich ja zumindest schon ein bisschen was getan. Vielleicht kommt ja noch was... bei mir läuft es ähnlich schleppend.

Daumen sind auf jeden Fall gedrückt.

Und besser ab und zu ein Update als keins ;)

_________________
Bild

 Profil Website besuchen  

Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Jan 2013, 13:55
Beiträge: 280
Wohnort: Friedrichstadt

Beitrag Verfasst: Mo 11. Jun 2018, 20:25 
Nach oben  
Danke, ich drücke auch die Daumen für alle anderen bei denen es dieses Jahr nicht so richtig funzen möchte :up:
Leider will es auch irgendwie nicht besser werden. Bin inzwischen wieder daheim und die Gelege sind leider alle etwas trocken geworden. Mal schauen ob was schlüpft. Das erste Gelege hat am Mittwoch Stichtag.
Das unklare Gelege stammt eindeutig aus der Verpaarung Nr. 10. Für ein Erstgelege echt gut von der Anzahl und die Dame sieht nicht so dünn aus wie meine älteren/größeren Mädels, die weniger Eier gelegt haben.
Die Verpaarung Nr. 4 (nicht Nr. 5, ein fehler meinerseits) scheint dann wohl doch geklappt zu haben, da gab es am 15.05 genau 13 Eier. Das wird die Leute die bei mir Lava Bloodreds "bestellt" haben freuen ... vorerst :lol:
Die letzten 5 verpaarten Mädels wollen wohl nicht legen. Es sind noch Eier zu fühlen, also setze ich die Männchen nochmal dazu und hoffe das es noch klappt.

_________________
When someone annoys you it takes 42 muscles in your face to frown, BUT it only takes 4 muscles to extend your arm and slap that idiot upside the head.


Zuletzt geändert von SadisticSmartass91 am Di 12. Jun 2018, 19:54, insgesamt 1-mal geändert.
 Profil  

Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Dez 2012, 20:12
Beiträge: 1522
Wohnort: Euskirchen

Beitrag Verfasst: Mo 11. Jun 2018, 21:58 
Nach oben  
Drücke die Daumen!

Es ist irgendwie paradox...
Bei mir ist dieses Jahr eines der "fruchtbarsten" und drumherum läuft alles schleppend.
Sonst sind meine Tiere eher fortpflanzungsunwillig und rumdum gibt es Eier.
Sorry, ist mir gerade so aufgefallen. :-D

LG
Seriva

_________________
Auch der weiteste Weg beginnt mit einem ersten Schritt.
(Konfuzius)

Bild

 Profil Website besuchen  

Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Jan 2013, 13:55
Beiträge: 280
Wohnort: Friedrichstadt

Beitrag Verfasst: Di 12. Jun 2018, 20:32 
Nach oben  
Danke :up: Vielleicht mögen deine Tiere es, wenn es so plötzlich warm wird. Du kannst ja nächstes Jahr die Temperaturen in den Terrarien schneller erhöhen und mal schauen ob es dann auch wieder so gut läuft :)

Es geht erstaunlicherweise gleich heute schon weiter mit meinen Updates, ich glaube die Tiere haben mich schimpfen gehört :blink:
Soo gut läuft es aber immer noch nicht...
Bei Verpaarung Nr. 8 gab es ein Gelege von 6 guten Eiern + 13 Wachseiern. Ich glaube da habe ich das Männchen etwas zu spät dazu gesetzt.
Die Pärchen aus den geplanten Verpaarungen 1, 3, 6 und 9 habe ich nochmal zusammengesetzt. Bei allen Mädels kann man noch Eier fühlen. Bei 1 und 3 war auch sofort Aktion und ich konnte die Paarung beobachten. Bei den anderen hat sich nix getan, was sowohl gut als auch schlecht sein könnte.

Und das Gelege aus Verpaarung Nr. 5 (nicht 4, hatte die Mädels verwechselt) fängt seit heute an zu schlüpfen.
Bisher ist eine 0.1 Granite (oder sehr dunkle Bloodred) raus. Ein angenehm ruhiges Tierchen...oder sie war total erschöpft vom aufritzen der leider härteren Eischale. Die Eier sind doch durch die Trockenheit etwas sehr mitgenommen. Denn eigentlich sind die Tiere aus der Zuchtgruppe eher nicht ruhig ^^

_________________
When someone annoys you it takes 42 muscles in your face to frown, BUT it only takes 4 muscles to extend your arm and slap that idiot upside the head.

 Profil  

Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Jan 2013, 13:55
Beiträge: 280
Wohnort: Friedrichstadt

Beitrag Verfasst: Sa 23. Jun 2018, 12:49 
Nach oben  
Weiter gehts:
Das Gelege aus Verpaarung Nr. 2 fängt an zu schlüpfen.

Zudem haben meine Caramel Cinder het. Motley (letztes Jahr verpaart mit Caramel Cinder Motley) und meine Anery het. Amel Strawberry Lavender (letztes Jahr verpaart mit Wildfarben het. Amel Anery Strawberry Lavender Blood) Eier angesetzt. Mal gucken ob da was kommt.


Dateianhänge:
DSCF9978.JPG
DSCF9978.JPG [ 159.24 KiB | 342-mal betrachtet ]

_________________
When someone annoys you it takes 42 muscles in your face to frown, BUT it only takes 4 muscles to extend your arm and slap that idiot upside the head.
 Profil  

Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Jan 2013, 13:55
Beiträge: 280
Wohnort: Friedrichstadt

Beitrag Verfasst: Mi 11. Jul 2018, 18:30 
Nach oben  
Es geht weiter, zwar schleppend und teilweise weniger gut, aber es geht weiter.

Aus der Verpaarung Nr. 2 gab es ein 2. Gelege mit 5 guten Eiern und 5 Wachseiern.

Bei der Verpaarung Nr. 3 gab es jetzt ein Gelege von 6 guten und 10 Wachseiern.

Das Gelege aus der Verpaarung Nr. 4 hatte es besonders eilig und ist seit vorgestern (Tag 57) am schlüpfen.

Bei dem Gelege aus der Verpaarung Nr. 10 gibt es nur noch 1 Ei, welches seit heute angeritzt ist (der Rest ist komplett verschimmelt).

Das Gelege aus Verpaarung Nr. 7 ist leider komplett verstorben (die Tiere die noch übrig waren nach dem Schimmelbefall). Das war dummerweise ein Fehler meinerseits, was mir extrem peinlich ist, ich aber auch nicht verschweigen möchte. Die Eier wurden von meinen Geschwistern nicht optimal versorgt als ich auf Reisen war und sind sehr trocken geworden. Sie waren durchgängig stark eingefallen mit ziemlich harter Schale (absolut nicht mehr elastisch). Die Tiere in meinem ersten geschlüpften Gelege hatten schon Probleme aus den Eiern zu kommen und die sahen definitiv besser aus, daher habe ich an Tag 70 (die anderen Gelege sind an den Tagen 59 und 63 geschlüpft) beschlossen die Eier zu fenstern und zu gucken welche Tiere es dann noch von alleine aus dem Ei schaffen. Ich wollte das Gelege definitiv nicht aufgrund von dieser blöden Trockenheit der Eier verlieren und war erst erfreut das sich tatsächlich noch Tiere bewegten. Eine Ultra Lavender Motley war leider zu dem Zeitpunkt schon verstorben. Dann habe ich gewartet, aber ein Tier nach dem anderen verstarb im Ei, ich konnte die guten Eier leider auch nicht von den Schimmeleiern trennen und dachte erst es liegt nur an diesen. Und dann habe ich meinen Kalender überprüft und erschreckt feststellen müssen, das ich Trottel mir den Stichtag (Tag 60 nach Ablage) total falsch eingetragen habe. Die Eier waren also noch gar nicht bei Tag 70...sondern bei Tag 53... schön blöd :wallb:
Geschlüpft wären: Amel, Amel Motley, Ultramel, Ultramel Motley, Opal, Opal Motley, Golddust und Butter Motley. Dazu die schon verstorbene Ultra Lavender Motley und ein stark verkrüppeltes weißes Tierchen (Opal?).

_________________
When someone annoys you it takes 42 muscles in your face to frown, BUT it only takes 4 muscles to extend your arm and slap that idiot upside the head.

 Profil  

Offline
Administrator

Registriert: Di 1. Jan 2013, 16:54
Beiträge: 1430
Wohnort: Berlin

Beitrag Verfasst: Do 12. Jul 2018, 21:19 
Nach oben  
Echt schade, dass dieses Jahr so viele Eier nichts werden. Fehler passieren, so doof sie auch sind, leider jedem Mal...

Drücke die Daumen, dass es noch erfreulicher weiter geht!

_________________
Bild

 Profil Website besuchen  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Foren-Übersicht » Memberforenbereich » SadisticSmartass91

Gehe zu:  


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de