Meine Erdnattern

Memberforum von Seriva Senkalora
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Seriva Senkalora
Administrator
Beiträge: 1832
Registriert: Mo 31. Dez 2012, 20:12
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Meine Erdnattern

#1 Beitrag von Seriva Senkalora »

Hallo,

neben den Kornnattern halte ich auch Erdnattern.
Insgesamt drei verschiedene Arten.

Den Anfang mache ich mal mit drei P. obsoletus Damen und einem kleinen Hybriden* aus eigener Nachzucht 2017.

0.1 Wildfarben NLNZ 13 (gehört eigentlich meinem Mann ;) )
0.1 Rusty het Licorice SWNZ 16
0.1 Hypo GBNZ 14

1.0 Amelanistic White Sided/Licorice ENZ 17 (Hybrid aus P. obsoletus und P. alleghaniensis)

LG
Seriva

---

* Die Gelege dieses Jahr waren eigentlich etwas anders geplant. Ich beabsichtigte meinen P. obsoletus Amelanistic mit meiner P. obsoletus Licorice zu verpaaren und setzte das Paar zusammen. Ohne viel Interesse. Zeitgleich setzte meine Leuzistic Eier an und ich setzte sie mit zu dem Paar, um ihr ein Wachsgelege zu ersparen. Meine P. alleghaniensis White Sided lebt bei den weiblichen P. obsoletus. Auch sie setzte unerwartet Eier an und schien das ebenfalls ernst zu meinen. Also habe ich sie auch zu meinem vermeintlich einzigen zuchtreifen Männchen gesetzt, damit es keine Wachseier gibt. Als die Gelege da waren, habe ich entschieden beide zu inkubieren. Ich wollte ohnehin ein het Leuzistic Männchen haben und für das andere Gelege hatte ich noch eine offene Anfrage, ob ich Futterschlangen da hätte. Und jetzt waren die Eier eh einmal da und der Inkubator lief sowieso. Beim Schlupf des Geleges von der P. alleghaniensis staunte ich nicht schlecht, als mich plötzlich nur Licorice/White Sided anschauten. Und davon sogar einige amelanistisch waren. Mir schwante schnell, dass demnach mein Licorice Weibchen ein Männchen sein musste. Denn sie hatte als einzige keine Eier gelegt und sich gegenüber dem Amel-Männchen sehr "zurückhaltend" gezeigt. Somit weiß ich nur leider nicht, wer von den beiden Herren für das Gelege der Leuzistic verantwortlich ist.
Dateianhänge
0.1 Wildfarben NLNZ 13
0.1 Wildfarben NLNZ 13
0.1 Rusty het Licorice SWNZ 16
0.1 Rusty het Licorice SWNZ 16
0.1 Hypo GBNZ 14
0.1 Hypo GBNZ 14
1.0 Amelanistic White Sided/Licorice ENZ 17 (Hybrid)
1.0 Amelanistic White Sided/Licorice ENZ 17 (Hybrid)
Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben.
(Konfuzius)

Bild

Benutzeravatar
Seriva Senkalora
Administrator
Beiträge: 1832
Registriert: Mo 31. Dez 2012, 20:12
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: Meine Erdnattern

#2 Beitrag von Seriva Senkalora »

Meine beiden Holdbacks von '17 machen sich richtig gut.
Sehr interessant finde ich, wie das "het Leuzistic" die Färbung des wildfarbenen Männchens beeinflusst.
(Eigentlich sollte er schwarz werden, nicht rot/braun. Sieht fast aus wie die Rusty. :) )

1.0 Amelanistic White Sided/Licorice ENZ 17 (Hybrid aus P. obsoletus und P. alleghaniensis)
1.0 Wildfarben het Leuzistic, Amel ODER het Leuzistic, Licorice ph Amel ENZ 17

LG
Seriva
Dateianhänge
0517_05_Amel-Licorice_4.jpg
0417_03_Wildfarben_3.jpg
Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben.
(Konfuzius)

Bild

Benutzeravatar
Seriva Senkalora
Administrator
Beiträge: 1832
Registriert: Mo 31. Dez 2012, 20:12
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: Meine Erdnattern

#3 Beitrag von Seriva Senkalora »

In Hamm kam noch ein adultes Männchen dazu.

1.0 Pantherophis obsoletus
Rusty het Hypo

Ich mag diese schokoladige Farbe. :)

LG
Seriva
Dateianhänge
42727145_2308310145906253_4428196253808984064_n.jpg
Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben.
(Konfuzius)

Bild

Benutzeravatar
Seriva Senkalora
Administrator
Beiträge: 1832
Registriert: Mo 31. Dez 2012, 20:12
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: Meine Erdnattern

#4 Beitrag von Seriva Senkalora »

Vor ein paar Wochen ist diese hübsche Dame hier noch hinzugekommen.
Recht spontan von privat. Dieser Weißanteil ist der Wahnsinn. :love:

0.1 Pantherophis obsoletus
Licorice ph Amel - DNZ 18

LG
Seriva
Dateianhänge
beauty01.jpg
beauty02.jpg
Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben.
(Konfuzius)

Bild

Benutzeravatar
Seriva Senkalora
Administrator
Beiträge: 1832
Registriert: Mo 31. Dez 2012, 20:12
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: Meine Erdnattern

#5 Beitrag von Seriva Senkalora »

Aus einer Notabgabe hatte ich letztes Jahr unter anderem auch drei Jährlinge übernommen.
Die sahen ehrlich gesagt furchtbar aus, mager und schlapp und dazu richtig matte Farben.

Inzwischen haben sie sich gut erholt, fressen super und legen auch langsam zu.
Wenngleich sie immer noch recht schlank sind und noch einiges an Extra-Futter brauchen werden, haben sie sich schon hervorragend entwickelt.

0.1 Pantherophis obsoletus
Hypomelanistic - NZ 2017

1.0 Pantherophis obsoletus
Rusty het Licorice, (Leucistic) - NZ 2017

0.1 Pantherophis obsoletus
Rusty Licorice (het Leucistic) - NZ 2017

Bald werden sie soweit sein, dass sie weitervermittelt werden können.

LG
Seriva
Dateianhänge
hypoweib01.jpg
rustykerl02.jpg
licoriceweib01.jpg
Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben.
(Konfuzius)

Bild

Benutzeravatar
Seriva Senkalora
Administrator
Beiträge: 1832
Registriert: Mo 31. Dez 2012, 20:12
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: Meine Erdnattern

#6 Beitrag von Seriva Senkalora »

Hier auch wiedermal ein Update.

0.1 Pantherophis obsoletus
Licorice ph Amel - DNZ 18

LG
Seriva
Dateianhänge
beauty03.jpg
Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben.
(Konfuzius)

Bild

Benutzeravatar
Seriva Senkalora
Administrator
Beiträge: 1832
Registriert: Mo 31. Dez 2012, 20:12
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: Meine Erdnattern

#7 Beitrag von Seriva Senkalora »

Wenn Pantherophis bairdi mit der Umfärbung beginnen, sieht das wirklich lustig aus.
Nein, das ist keine Verletzung, das ist einfach nur Farbe.

Der Red Nose Day kann kommen. :)

0.1 Pantherophis bairdi Wildfarben »Texas« het Hypo - ENZ 19

LG
Seriva
Dateianhänge
spotnose02.jpg
spotnose03.jpg
Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben.
(Konfuzius)

Bild

Benutzeravatar
Seriva Senkalora
Administrator
Beiträge: 1832
Registriert: Mo 31. Dez 2012, 20:12
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: Meine Erdnattern

#8 Beitrag von Seriva Senkalora »

Ich spamme Euch mal ein bisschen zu. :)

0.1 Pantherophis obsoletus Licorice ph Amel - DNZ 18
0.1 Pantherophis obsoletus Amelanistic het Licorice - GBNZ 14

LG
Seriva
Dateianhänge
beauty07.jpg
yelloo01.jpg
Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben.
(Konfuzius)

Bild

Benutzeravatar
franke80
Beiträge: 3
Registriert: Mo 9. Mär 2020, 11:56
Wohnort: Schweinfurt (Unterfranken)
Kontaktdaten:

Re: Meine Erdnattern

#9 Beitrag von franke80 »

Wow, die sind echt super schön. :love:
Bild

Antworten