Nachzucht des JAHRES 2017

hier suchen wir die schönste Nachzucht einer jeden Saison

Moderatoren: Bonny, JimKornnatter, Demira

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Demira
Beiträge: 865
Registriert: Di 1. Jan 2013, 11:10
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Nachzucht des JAHRES 2017

#1 Beitrag von Demira »

In guter alter Tradition suchen wir auch dieses Jahr wieder die Nachzucht des Jahres:

Mitmachen kann jedes selbstnachgezogene Tier. Und auch dieses Jahr ist dies kein reiner Fotowettbewerb, sondern uns interessiert auch die Geschichte des Tieres.

Jeder kann maximal 3 Tiere zur Wahl stellen. Auch alle Administratoren und Moderatoren sind zum Mitmachen herzlich eingeladen. Nach einer kurzen Einleitung zu eurem Kandidaten sollt ihr bitte ein paar wenige Sätze zu dem Tier schreiben, was es für EUCH besonders macht. Ein herzförmiger Fleck, ein Zwillingstier, eine genetische Überraschung, mit der ihr nicht gerechnet habt, ein erfolgreiches Projekt etc. Es geht auch nicht um die genetischen High-End-Tiere. Wildfarben oder Amel, 4-fach-homozygot oder ein Projekttier, völlig egal!

Zum Ende gibt es dann eine Abstimmung im Forum.


Anfangen wird alles ab dem 31.Oktober 2017
Vorstellung eurer Nachzuchten (pro Tier ein neuer Threat) bis 30.November 2017
Abstimmung ab dem 1.Dezember bis zum 14.Dezember 2017. Im Anschluss wird der Gewinner bekannt gegeben.


Es gibt eine ewige Galerie in der jedes Jahr die Nachzucht des Jahres eingetragen wird. Diese bleibt bestehen und wird jedes Jahr um das aktuelle Gewinnertier erweitert.
Wir hoffen auf rege Teilnahme, wünschen allen viel Spaß dabei und freuen uns schon auf die Vorstellungen eurer Tiere! Eine kleine Belohnung wird es für den Gewinner natürlich auch geben ;)

Hier das Formular zum Kopieren:

Mein Kandidat:
Farbvariante:
Genetik:
Elterntiere:
Schlupfdatum:
Warum dieses Tier für mich die Nachzucht des Jahres ist:


Fotos:
Bild

Benutzeravatar
Demira
Beiträge: 865
Registriert: Di 1. Jan 2013, 11:10
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Nachzucht des JAHRES 2017

#2 Beitrag von Demira »

Hey Leute,

Erst einmal Danke an Bonny und Holger für eure Teilnahme- wo sind denn die Anderen? So viele schöne Tiere wurden hier im Laufe der Saison gezeigt, es wär toll, wenn ihr sie noch hier ins Rennen schickt.
2Tage habt ihr noch Zeit.

Wir würden uns sehr freuen, eure Beiträge zu lesen!
Bild

Benutzeravatar
Demira
Beiträge: 865
Registriert: Di 1. Jan 2013, 11:10
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Nachzucht des JAHRES 2017

#3 Beitrag von Demira »

Auf Grund der kleinen Anzahl von Teilnehmern verlängern wir die Einsendezeit für eure Beiträge bis zum 13.12. !
Abstimmung dann bis zum 30.12, so daß wir Silvester einen Gewinner küren können.
Bild

Bonny
Administrator
Beiträge: 1710
Registriert: Di 1. Jan 2013, 16:54
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Nachzucht des JAHRES 2017

#4 Beitrag von Bonny »

Los Leute, mitmachen! Ihr habt doch alle schöne Nachzuchten gehabt! :lol:
Bild

Benutzeravatar
Demira
Beiträge: 865
Registriert: Di 1. Jan 2013, 11:10
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Nachzucht des JAHRES 2017

#5 Beitrag von Demira »

Herzlichen Glückwunsch an Bonny und Snakefreakin,
eure Tiere haben sich das Treppchen 2017 gesichert und sind nun in unserer ewigen Siegergalerie zu finden.

viewtopic.php?f=92&t=1838" onclick="window.open(this.href);return false;

Es freut mich sehr, dass wieder wunderschöne Tiere mitgemacht haben! Auch dieses Jahr werden wir die Nachzucht des Jahres küren, also bitte weiter fleißig Fotos machen ;)
Bild

Bonny
Administrator
Beiträge: 1710
Registriert: Di 1. Jan 2013, 16:54
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Nachzucht des JAHRES 2017

#6 Beitrag von Bonny »

Dankeschön!

Auch vielen Dank an alle die sonst noch mitgemacht haben, ich hoffe dieses Jahr werden noch mehr von euch mitmachen!!! :thanks:
Bild

Benutzeravatar
Snakefreakin
Beiträge: 454
Registriert: Di 10. Feb 2015, 18:48

Re: Nachzucht des JAHRES 2017

#7 Beitrag von Snakefreakin »

Ui Bonny herzlichen Glückwunsch :-D und danke für den tollen Platz 2 :up:
Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun. (Orson Welles)
Bild

Antworten