Farbvarianten.de

Das Kornnatter Farbzuchtforum

 

  Farbvarianten-Lexikon  * Anmelden   * Registrieren * FAQ    * Impressum     * Suche  

 
Aktuelle Zeit: Fr 16. Nov 2018, 11:42

Foren-Übersicht » Cornsnake Lounge » Haltung/Pflege




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor
Suche nach:
Nachricht

Offline

Registriert: Mo 22. Dez 2014, 13:11
Beiträge: 110

Beitrag Verfasst: Mo 15. Okt 2018, 18:31 
Nach oben  
Kurzer Zwischenstand:

Kornnatter ist wieder zu Hause. OP offenbar gut überstanden, hat sich am Sonntag auch zum ersten Mal gehäutet. Die Hautfetzen um die Narbe werden jetzt natürlich noch durch die Fäden festgehalten.

Leider hab weder ich noch mein Abholer weitere Informationen bekommen. Außer, sie halt erstmal auf Zewa zu halten.

Daher weiß ich nicht:

- Wie lange sollte die Schlange separat gehalten werden?
- Sollte sie nochmal gefüttert werden?
- Kann sie ganz normal langsam auf die Winterruhe vorbereitet werden oder ist es für die Heilung erstmal besser sie noch wärmer zu halten?


Naja, morgen hab ich nochmal nen Telefontermin, heute war die Ärztin nicht da...

 Profil  

Offline
Administrator

Registriert: So 11. Nov 2012, 21:29
Beiträge: 2173

Beitrag Verfasst: Mo 15. Okt 2018, 19:03 
Nach oben  
Ich würde mindestens noch eine Haut abwarten und verhalten füttern.

_________________
"Zum Lügen gehören immer zwei, einer der lügt und einer der's glaubt."

 Profil Website besuchen  

Offline

Registriert: Mi 1. Apr 2015, 18:02
Beiträge: 218
Wohnort: Bergkamen

Beitrag Verfasst: Di 16. Okt 2018, 18:29 
Nach oben  
.... da kommt es wirklich auf die Art der Ursache/ OP an: Einzelhaltung ist nach dieser Zeit nicht mehr nötig, ebenso die Haltung auf "Papier/Zellstoff". Fütterung und Überwinterung müssen definitiv vom TA erfragt werden, s.o..

_________________
Talent wins games, but teamwork and intelligence wins championships

 Profil  

Offline

Registriert: Mo 22. Dez 2014, 13:11
Beiträge: 110

Beitrag Verfasst: Di 16. Okt 2018, 19:10 
Nach oben  
Also, jetzt mal noch für alle:

Das Teil war eine gefüllte Zyste, Ursache unbekannt. Ggf. auch nur ein Harnstau o.ä. Das wurde eben operativ entfernt.

Das ist nicht infektiös, die Schlange darf nun wieder ins normale Terrarium. Sie kann auch gefüttert werden und wenn das alles okay ist, darf sie im Anschluss nach der Verdauung in die Winterruhe. Fäden werden irgendwann abgehen, sie sagt, das können Wochen oder auch Monate sein.


Damit hoffentlich Ende gut, alles gut.

 Profil  

Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Dez 2012, 20:12
Beiträge: 1547
Wohnort: Euskirchen

Beitrag Verfasst: Mi 17. Okt 2018, 09:48 
Nach oben  
Bis auf den Punkt mit der Winterruhe klingt das doch nach einem guten Plan.

Gute Besserung dem Tier!

Einwintern würde ich die aber nicht, damit die Heilung abgeschlossen werden kann.
Das geht bei gebremstem Stoffwechsel nur schwer und belastet den Organismus zusätzlich.

LG
Seriva

_________________
Auch der weiteste Weg beginnt mit einem ersten Schritt.
(Konfuzius)

Bild

 Profil Website besuchen  

Offline

Registriert: Mo 22. Dez 2014, 13:11
Beiträge: 110

Beitrag Verfasst: Do 18. Okt 2018, 08:43 
Nach oben  
Hi,

danke für den Tipp.

Würdest du die WR dann komplett aussetzen? Sprich warm durchhalten inkl. Spot und durchfüttern?

Ich hätte das vom Bauchgefühl auch so gedacht, weil ich Bedenken hätte, dass es in der WR sauber ausheilt. Aber ehrlich gesagt hätte ich sowas dann von einer Fachärztin als Tipp auch erwartet.

 Profil  

Offline
Administrator

Registriert: So 11. Nov 2012, 21:29
Beiträge: 2173

Beitrag Verfasst: Do 18. Okt 2018, 09:01 
Nach oben  
Ich würde es machen.

Das heißt aber nicht, dass nur ein Weg nach Rom führt. Es gibt nicht immer nur "die" Lösung für solche Sachen. ;)

_________________
"Zum Lügen gehören immer zwei, einer der lügt und einer der's glaubt."

 Profil Website besuchen  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Foren-Übersicht » Cornsnake Lounge » Haltung/Pflege

Gehe zu:  


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
cron

Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de