Farbvarianten.de

Das Kornnatter Farbzuchtforum

 

  Farbvarianten-Lexikon  * Anmelden   * Registrieren * FAQ    * Impressum     * Suche  

 
Aktuelle Zeit: Mo 22. Okt 2018, 18:22

Foren-Übersicht » Farbzucht » Farbvarianten (Pantherophis guttatus & emoryi)




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor
Suche nach:
Nachricht

Offline

Registriert: So 22. Jun 2014, 15:39
Beiträge: 3

Beitrag Verfasst: Sa 8. Okt 2016, 17:12 
Nach oben  
Hallo.

Ich habe hier eine Kornnatter sitzen, die ich als hypermel. anery erworben habe, finde diese Farbmorphe, zumindest unter diesem Namen, nicht im Lexikon. Vielleicht kann mir hier jmd helfen. Die Flanken vorne sind gelblich wie bei anery Typ A

Mal ein Bild von dem Tier von oben, seitlich und von unten ist nicht so einfach, weil die nicht ruhig halten mag.

https://www.dropbox.com/s/2ofr1the2w6il ... .jpeg?dl=0

Nur als Link, da die Datei zu groß für hier ist, falls das nicht erlaubt sein sollte, bitte entfernen und ich muß das am PC nochmal machen.

Danke schonmal und Mit freundlichen Grüßen

Christian

 Profil  

Offline
Administrator

Registriert: So 11. Nov 2012, 21:29
Beiträge: 2172

Beitrag Verfasst: Sa 8. Okt 2016, 17:46 
Nach oben  
Hypo + Anery = Ghost

Sieht auch aus wie eine Ghost.

_________________
"Zum Lügen gehören immer zwei, einer der lügt und einer der's glaubt."

 Profil Website besuchen  

Offline

Registriert: So 22. Jun 2014, 15:39
Beiträge: 3

Beitrag Verfasst: Sa 8. Okt 2016, 19:01 
Nach oben  
mh, ok, da sie als hypERmel und nicht als hypomel verkauft wurde und auch alle Bilder, dich bis dato von Ghosts gesehen habe ( inkl. hier im Lexikon ) komplett anders aussehen, dachte ich, wäre was anderes, habe ich wohl falsch gedacht, danke schonmal.

Gruß Christian

 Profil  

Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 10. Feb 2015, 18:48
Beiträge: 455

Beitrag Verfasst: So 9. Okt 2016, 18:37 
Nach oben  
Hypermel würde gar keinen Sinn machen, weil es "viel Schwarz" bedeuten würde. Hyper = viel, übermäßig, vermehrt etc... Mel = kurz für Melanin, also der schwarze Farbstoff. Ein Tier mit vermehrt schwarzen Anteilen hast du definitiv nicht sitzen (zumal es bei Kornnattern keine hypermelanistische Variante gibt). Wird sicherlich ein Deklarationsfehler sein. Ein hübsches Tier hast du da aber.

_________________
Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun. (Orson Welles)
Bild

 Profil  

Offline

Registriert: So 22. Jun 2014, 15:39
Beiträge: 3

Beitrag Verfasst: Mi 12. Okt 2016, 02:10 
Nach oben  
Kann auch sein, daß ich mich verhört habe, habe die damals mitgenommen, weil ich die optisch so genial fand, war eigentlich für eine ganz andere Farbvariante da.
Stand also nirgens geschrieben, daß mit dem Hypermel. hat mich auch stutzig gemacht, aber damals ( bitte nicht fragen wann ) gabs dazu sogar was im Internet auf diversen Seiten ....

Hauptsache sie ist hübsch, das finde ich immer noch.

Gruß Christian

 Profil  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Foren-Übersicht » Farbzucht » Farbvarianten (Pantherophis guttatus & emoryi)

Gehe zu:  


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de