Farbvarianten.de

Das Kornnatter Farbzuchtforum

 

  Farbvarianten-Lexikon  * Anmelden   * Registrieren * FAQ    * Impressum     * Suche  

 
Aktuelle Zeit: Mo 17. Dez 2018, 16:23

Foren-Übersicht » Farbzucht » Farbvarianten (Pantherophis guttatus & emoryi)




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor
Suche nach:
Nachricht

Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 10. Feb 2015, 18:48
Beiträge: 455

Beitrag Verfasst: So 1. Mai 2016, 18:36 
Nach oben  
Ich wollte hier auch nichts schlecht reden. Nur kribbelt es mich immer in den Fingern mal darauf hinzuweisen, dass Terrarienhaltung nicht mehr natürlich ist, wenn andere das Thema "so wie in der Natur" anschneiden. Natürlich ist es so, dass wir als Halter den Tieren das Beste wollen und dahingehend handeln.

Und zu dem Thema "Selektieren" ist ja auch das Wichtigste gesagt. Ich stimme dem Meisten auch zu. Wobei ich es auch etwas von der Art anhängig mache. Kornnattern sind in der Aufzucht in der Regel unkompliziert. Es gibt aber Arten, die zum Beispiel sehr schlecht ans Futter zu bekommen sind, sodass man als Halter/Züchter sich regelrecht den Ars** aufreißen muss und alle Register zeiht um das Tier futterfest zu bekommen. Da wäre eine Selektion wie manche es bei den Kornnattern machen gleichzusetzen mit dem völligen Misserfolg des Nachziehens dieser Art.

_________________
Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun. (Orson Welles)
Bild

 Profil  

Offline

Registriert: Di 23. Sep 2014, 17:12
Beiträge: 337

Beitrag Verfasst: Do 26. Mai 2016, 07:22 
Nach oben  
So zweite Eiablage ist auch erledigt ;-))

Sulfur hat am 08.05. 18 Eier abgelegt davon 16 slugs und 2 gute.

Gewicht bei Verpaarung = 526 Gramm

Nach Ablage = 411 Gramm

Tragzeit = 36 Tage (12 Tage nach prelaying shed)

 Profil  

Offline

Registriert: Di 23. Sep 2014, 17:12
Beiträge: 337

Beitrag Verfasst: Sa 18. Jun 2016, 08:35 
Nach oben  
Endspurt sieht nun so aus.....

Das Sulfurgelege hat sich doch komplett als Wachsgelege heurausgestellt. Die zwei anfangs noch gut aussehenden Eier waren ebenfalls nicht befruchtet.
Eines fing bei c.a. 20 Tagen an einzufallen und das zweite nun nach c.a. 40 Tagen. An Tag 20 habe ich beide "gecandelt" und nichts zu sehen....
Endstand hier 18 Eier = 18 Slugs ;-(((
Das macht jetzt die Sache mit dem Auratumstripedgelege schwerer da ich nun keine Tiere zum Vergleichen habe....

Das Auratumstripedgelege ist nun bei Tag 54 und die Schimmelei hat genau bei den verbliebenen 6 befruchteten Eiern aufgehört. Habe die Eier ebenfalls an Tag 20 gecandelt und hier war bei 6 deutlich was zu sehen und bei den restlichen 7 anfangs "gut" aussehenden nichts. Die beiden deutlichen Wachseier sind wie erwartet nach kurzer Zeit eingefallen und haben dann das Schimmeln angefangen.(nach c.a. einer Woche) Die 7 unbefruchteten Eier sind nach und nach eingefallen. Der Schimmel hat sich dann ebenfalls auf diese übertragen.

In c.a. 2 Wochen hoffe ich, dass zumindest die verbliebenen 6 befruchteten Eier schlüpfen.


Dateianhänge:
AuratumstripedG.JPG
AuratumstripedG.JPG [ 264.39 KiB | 1554-mal betrachtet ]
AuratumstripedT54.JPG
AuratumstripedT54.JPG [ 272.19 KiB | 1554-mal betrachtet ]
 Profil  

Offline

Registriert: Di 23. Sep 2014, 17:12
Beiträge: 337

Beitrag Verfasst: Sa 9. Jul 2016, 13:49 
Nach oben  
Juhu!!!! nach langen 74 Tagen geht es nun auch hier los!
Verpaarung:
Caramelbloodred het Hypo pos. het. Amel X
Auratumstriped het. Bloodred pos. Het Caramel

Eine kleine rote Nase kuckt aus dem Ei!!

Ob es eine Auratum ist oder nicht kann ich noch nicht sagen aber das het. Amel vom Papa hat sich damit bestätigt...


Dateianhänge:
schlupf16_1.JPG
schlupf16_1.JPG [ 271.53 KiB | 1488-mal betrachtet ]
 Profil  

Offline
Administrator

Registriert: So 11. Nov 2012, 21:29
Beiträge: 2177

Beitrag Verfasst: Sa 9. Jul 2016, 21:37 
Nach oben  
Ich persönlich würde mich ja absolut nicht über das getroffene het Amel freuen, aber dennoch...

...herzlichen Glückwunsch :mrgreen:

Schön fleißig Fotos machen. :up:

_________________
"Zum Lügen gehören immer zwei, einer der lügt und einer der's glaubt."

 Profil Website besuchen  

Offline
Administrator

Registriert: Di 1. Jan 2013, 16:54
Beiträge: 1459
Wohnort: Berlin

Beitrag Verfasst: Sa 9. Jul 2016, 21:46 
Nach oben  
JimKornnatter hat geschrieben:
Ich persönlich würde mich ja absolut nicht über das getroffene het Amel freuen, aber dennoch...

...herzlichen Glückwunsch :mrgreen:

Schön fleißig Fotos machen. :up:



Wo ist der *tränen-lach-Smiley*??? Dem kann ich nur zustimmen! :lol:

_________________
Bild

 Profil Website besuchen  

Offline

Registriert: Di 23. Sep 2014, 17:12
Beiträge: 337

Beitrag Verfasst: Sa 9. Jul 2016, 21:49 
Nach oben  
Naja glücklich über das Amel bin nicht wirklich.....Aber glücklich über den Schlupfbeginn :lol:
Für Sulfurtoffee wär das schon toll müsste aber das pos. Het. Caramel beim Weibchen auch noch treffen.... Bei 6 Eiern Hmm Naja mal kuckn.
Für eine andere geplante Verpaarung passt mir hingegen das Amel gar nicht!
Naja zumindest hab ich über die hets jetzt Gewissheit.

Vielen Dank für die Glückwünsche! Hoffen wir nun das dass richtige schlüpft wenn man schon Amel trifft. ;)

 Profil  

Offline

Registriert: Di 23. Sep 2014, 17:12
Beiträge: 337

Beitrag Verfasst: So 10. Jul 2016, 18:12 
Nach oben  
So die erste ist nun raus und sieht ganz nach Auratum aus:-))
Etwas verschrumpelt und mit 4,5 gr ein Wurm aber ziemlich frech!

Die anderen 5 machen noch keine anstalten...


Dateianhänge:
Auratum1_2016.JPG
Auratum1_2016.JPG [ 292.03 KiB | 1435-mal betrachtet ]
 Profil  

Offline

Registriert: Di 23. Sep 2014, 17:12
Beiträge: 337

Beitrag Verfasst: Di 12. Jul 2016, 13:26 
Nach oben  
Die zweite hat es nun auch geschafft! Sieht sehr nach Toffeemasque aus.... (hat nen sehr schönen Splitbelly)
Bin mir aber nich zu 100% sicher.... CaramelToffee bzw. nur Caramel könnte es auch sein.... Haut abwarten und Tee trinken.

2 Auratumnasen schauen auch schon aus den Eiern. Zwei sind immernoch zu...


Dateianhänge:
Toffee1_2016.JPG
Toffee1_2016.JPG [ 273.14 KiB | 1383-mal betrachtet ]
 Profil  

Offline

Registriert: Di 23. Sep 2014, 17:12
Beiträge: 337

Beitrag Verfasst: Mi 13. Jul 2016, 14:09 
Nach oben  
Die beiden Auratum haben es nun auch geschafft und ein weiteres Ei ist nun angeritzt. Eins immer noch zu.
Das angeritzte sieht nach etwas dunklem aus...
Ich hoffe auf Toffeeblood! Schon 4 aus 6 raus und alle mit Splitbelly jedoch kein Bloodred weit und breit.... :?:

Bis jetzt geschlüpft:

1.2 Auratum
0.1 Toffee


Dateianhänge:
0.1Auratum1.JPG
0.1Auratum1.JPG [ 268.23 KiB | 1358-mal betrachtet ]
0.1Auratum2.JPG
0.1Auratum2.JPG [ 286.42 KiB | 1358-mal betrachtet ]
 Profil  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Foren-Übersicht » Farbzucht » Farbvarianten (Pantherophis guttatus & emoryi)

Gehe zu:  


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
cron

Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de